TOPP



girocardRunder Tisch TOPP

Am 05. Februar 2019 hatte der TAA des BDTA zu einem weiteren Runden Tisch zum Thema Terminal ohne Pin Pad geladen. Nachdem BDTA-Vorstand Paul Heinen die Teilnehmer begrüßt hat, stellte Peter Blasche von der Euro Kartensysteme die sehr positive Auswertung des Pilotprojekts vor, das am 31.12.2018 endete, und gab einen Ausblick auf die 2019 begonnene Übergangsphase.

Die Terminalhersteller Feig, Garz&Fricke, Ingenico und CCV stellten ihre technischen Lösungen für den Anwendungsbereich TOPP vor. Die einzelnen Terminalhersteller sind dabei unterschiedlich weit, was die Marktreife ihrer Produkte angeht, sehen aber ausnahmslos spätestens noch im Jahresverlauf 2019 einen entsprechenden Entwicklungsstand als wahrscheinlich an. Stephan Speckgens mahnte bei dieser Gelegenheit an, dass eine technische Lösung, die nicht für Außenautomaten taugt, keine Lösung für Zigarettenautomaten sei.

Zudem stellten die Firma Hölllinger sowie die Netzbetreiber Card4Vend, VR Payment, Ingenico Payments und Lavego ihr Dienstleistungsspektrum vor. Bei den Netzbetreibern ist klar: wer als Netzbetreiber zertifiziert ist, kann die entsprechende Dienstleistung auch erbringen – es gibt jedoch unterschiedliche Service– und Preismodelle.

Alle Präsentationen vom 05.02.2019 erhalten Sie in Anlage zu dieser TAA aktuell.

Direktkontakt

Telefon: 0221/400700
Telefax: 0221/40070-20
E-Mail: info(at)bdta.de

Excellent Business Center
Im Mediapark 8
50670 Köln