MSAM



Wer braucht eigentlich ein HK-MSAM?

Der Chip einer Bankkarte (Sparkassencard, VR-BankCard,..) hat folgende Anwendungen:

• girocard, zum Bezahlen kontaktbehaftet (Stecken) oder kontaktlos (Vorhalten und bis 25€ ohne PIN-Eingabe)

• Maestro oder VPay, zum Bezahlen außerhalb von Deutschland

• GeldKarte, girogo, Geldbörse, nur noch auf Karten der Sparkassen

• Für die Bezahlfunktion wird die Händlerkarte (HK) im Terminal benötigt

• Marktplatz hier liegt die Altersprüfung

Für die Alterprüfung mittels Geldkarte wird lediglich ein MSAM benötigt, für einige Bezahlfunktionen hingegen wird eine Händlerkarte im Terminal benötigt. Wer zukünftig auf die Bezahlfunktion mit Geldkarte u.ä. aufgrund ohnehin geringer nachfrage verzichten möchte, kann auch auf die Händlerkarte verzichten, kommt aber nicht um ein MSAM herum.

Direktkontakt

Telefon: 0221/400700
Telefax: 0221/40070-20
E-Mail: info(at)bdta.de
Berrenrather Straße 482
50937 Köln

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.